Einbaudarstellung BG-TM Terassenrinnen

Einbaudarstellung BG-TM Terrassenrinne.

Die BG-TM Terrassenrinne wird zur Entwässerung von Terrassen in Verbindung mit Pflasterplatten verwendet. Durch die geringe Bauhöhe von 30 mm kann sie zwischen den Pflasterplatten an beliebiger Stelle auf den Splitt verlegt werden ohne dass ein spezieller Unterbau benötigt wird.

Durch die Lochrost-Abdeckung kann das anfallende Oberflächenwasser sicher und rasch abgeleitet werden.

-

  1. Plattenbelag
  2. Kiesbett oder Drainagemörtel

-